FoodPro Preloader

Wie man einen Hai aus Papier macht - eine ausführliche Beschreibung


Heute erzählen wir Ihnen, wie man einen Hai aus Papier macht. Das Schema dieses Tieres bezieht sich auf die durchschnittliche Komplexität. Dieses Thema wird besonders für Menschen interessant sein, die das Meer und ungewöhnliche Origami-Typen lieben. Von den zahlreichen Raubtieren, die auf der Erde leben, macht ein Hai eine Person besonders erschreckend. Wi

Heute erzählen wir Ihnen, wie man einen Hai aus Papier macht. Das Schema dieses Tieres bezieht sich auf die durchschnittliche Komplexität. Dieses Thema wird besonders für Menschen interessant sein, die das Meer und ungewöhnliche Origami-Typen lieben. Von den zahlreichen Raubtieren, die auf der Erde leben, macht ein Hai eine Person besonders erschreckend. Wir beginnen die Arbeit mit der Vorbereitung eines Blattes Papier.

Vorbereitung

Wir wenden uns dem praktischen Teil der Lösung der Frage zu, wie man aus Papier einen Hai machen kann. Am besten eignet sich ein quadratisches Blatt Papier mit einer Seitenlänge von 15 cm. Wenn Sie Origami noch nicht kennen, können Sie einen größeren Rohling verwenden. Im letzteren Fall wird die Frage, wie man einen Hai aus Papier machen kann, wesentlich einfacher. Tatsache ist, dass der Fisch groß wird, aber das Falten wird einfacher. Um die Abbildung so realistisch wie möglich zu gestalten, sollten Sie die Farbe des Papiers sorgfältig auswählen. Scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren, indem Sie Ihren eigenen Meeresbewohner anlegen.

Anweisung

Sobald die gewünschte graue Option ausgewählt ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um die Frage zu lösen, wie ein Hai aus Papier hergestellt wird. Zuerst falten wir den Fisch und geben ihm eine Grundform. Biegen Sie anschließend das Werkstück in zwei Hälften. Dreh es um. Biegen Sie im nächsten Schritt die Origami-Ecke. Wir machen das auf besondere Weise. Der Winkel sollte etwas über die Grenzen der Figur hinausgehen. In der nächsten Phase biegen wir es entlang der umrissenen Linien. Gehen Sie als nächstes auf die linke Seite. Dort biegen wir den Eckschwanz. Wir führen eine ähnliche Operation mit der rechten Seite durch. Biegen Sie als nächstes die Ecke anstelle der zukünftigen Flossen. Wir glätten den Ort, an dem sich die Tasche befindet. In diesem Fall müssen die resultierenden Teile ungleich sein.

Die letzten Schliffe

In dieser Phase der Arbeit wird die Frage, wie man einen Hai aus Papier machen kann, vollständig gelöst. Als nächstes nehmen Sie die Schere. An der Ecke einen Schnitt machen. Beuge dich vom Taschenboden weg. Es ist wichtig, sich an eine Subtilität zu erinnern. An der Unterseite müssen Sie sich etwas niedriger biegen als an der Oberseite. Im nächsten Schritt öffnen wir die Figur. Gehe zur obersten Ecke. Wir öffnen es. Gehen Sie im nächsten Schritt zur linken Seite der Ecke. Mach einen Schnitt. Ziehen Sie die Ecke. Belassen Sie eine Papierschicht. Schließen Sie die Figur. Wir entfernen die Ecken am Kopf unseres Hais. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Jetzt interessieren uns die Ecken unter dem Heck. Biegen Sie sie gleichzeitig mit allen Papierschichten. Danach enthülle den Schwanz. Es bleibt mit Flossen zu tun. Sie befinden sich an der Seite unseres Fisches und behalten dabei einen rechten Winkel bei.

Flaschendekor: selber machen (Foto)Ideen für ein Fotoshooting zu HauseEin Bild aus natürlichen Materialien, mit eigenen Händen gemacht - eine exklusive Dekoration des HausesMöchten Sie einen schönen und stylischen Schalkragen haben?  Stricknadeln, um das Stricken lernen zu lernen!Strickschal mit StricknadelnSchemes Strickmützen mit Zöpfen Strickbeschreibung.  Muster für Strickmützen mit Stricknadeln: ZöpfeWie macht man Gelkerzen mit eigenen Händen?  Meisterklasse zur Herstellung von GelkerzenWie ein dickes Armband aus Gummibändern gewebt wird: Anweisungen, Fotos